EFRELand Brandenburgbe Berlin

Psychologie – Schwerpunkt Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie (Master, konsekutiv)

Freie Universität Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Theorien, Forschungskonzepte und Anwendungsbezüge. Diese werden auf den Gebieten der Psychotherapie und klinisch-psychologischen Beratung, der Prävention und Gesundheitsförderung, der psychosozialen und entwicklungsorientierten Intervention sowie der Krankheitsbewältigung und Rehabilitation behandelt.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (Vollzeit); 120 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Besonderheiten
Der Studiengang kann alternativ mit dem Schwerpunkt Schwerpunkt Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie studiert werden.

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Forschungsmethoden
  • Angewandte psychologische Diagnostik
  • Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie
  • Klinische Neuropsychologie
  • Klinische Rechtspsychologie
  • Gerontologie
  • Prävention und klinische Kinder- und Jugendpsychologie
  • Forschungsfelder der psychologischen Diagnostik und Persönlichkeitspsychologie
  • Spezifische Methoden psychologischer Forschung
  • Decision Neuroscience

Praktikum
350 Stunden (integriertes Berufspraktikum)

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Psychologie mit einschlägigen Studienanteilen
  • Englischkenntnisse (B2 GER)

Weitere Informationen
Internet: www.fu-berlin.de/studium/studienangebot/master/psychologie_klinisch_gesundheit/index.html

Ansprechpartner
Studienbüro Psychologie, Telefon: +49 30 838-54313, E-Mail: studium-psy@noSpamfu-berlin.de