EFRELand Brandenburgbe Berlin

Klinische Psychologie und Psychotherapie (Master, konsekutiv) (Medizinische Hochschule Brandenburg)

Medizinische Hochschule Brandenburg
Private Hochschule
Neuruppin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt neben den wissenschaftlichen Theorien und Methoden auch weiterführende klinisch-psychologische Handlungskompetenzen. Die wissenschaftliche Methodenausbildung wird insbesondere durch kleinere klinisch-psychologische Forschungspraktika und die systematische Reflexion in den Forschungswerkstätten unterstützt. Die Studierenden werden befähigt, selbstständig als klinische Psychologen zu arbeiten, können sich für die Ausbildung in psychologischer Psychotherapie bewerben und verfügen zudem über die Voraussetzungen, interdisziplinär zu forschen und sich wissenschaftlich weiterzuqualifizieren.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (Vollzeit); 120 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studiengebühren
16 440 Euro

Studienbeginn
Wintersemester

Besonderheiten
Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Forschungsmethoden und Forschungswerkstatt
  • Medizinische Psychologie und Neurowissenschaften
  • Diagnostik und Intervention
  • Beratung und Therapie
  • Supervision und Coaching
  • Gesundheitspsychologie und Rehabilitation
  • Studium fundamentale

Praktika
Klinisch-psychologische Forschungs- und Berufspraktika

Zugangsvoraussetzung

Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Psychologie

Weitere Informationen
Internet: www.mhb-fontane.de/psychologie_studieren.html

Ansprechpartnerin
Bettina Zweck, Telefon: +49 03391 39-14610, E-Mail: psychologie-studieren@noSpammhb-fontane.de