EFRELand Brandenburgbe Berlin

Cerebrovascular Medicine (Master, berufsbegleitend, weiterbildend)

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang legt seinen Fokus auf die Forschung zu Ursachen, Vorbeugung, Diagnostik, Behandlung und den Folgen von Schlaganfällen.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (berufsbegleitend); 60 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studiengebühren
13 500 Euro

Studienbeginn
Wintersemester

Besonderheiten
Die Ausbildung erfolgt am Centrum für Schlaganfall-Forschung Berlin. Unterrichtssprache ist Englisch.

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Basics of Cerebrovascular Medicine
  • Basics in Biostatistics and Clinical Trial Methodology
  • Clinical Epidemiology and Health Service Research
  • Neuroanatomy, Cognition and Plasticity
  • Imaging, Diagnostics and Rare Diseases
  • Project Management
  • Prevention and Treatment of Stroke

Praktika
2 x 5 Tage

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Medizin, Biologie, Chemie oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (240 ECTS-Credits)
  • Englischkenntnisse (C1 GER)

Weitere Informationen
Internet: www.master-stroke.de

Ansprechpartner
Lutz Steiner, Telefon: +49 30 2093-4582, E-Mail: master-stroke@noSpamcharite.de