EFRELand Brandenburgbe Berlin

Psychologie (Bachelor) (FU Berlin)

Freie Universität Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Die Psychologie beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen, seine Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Das „normale“ Erleben und Verhalten des Menschen beschäftigt sie ebenso wie psychische Probleme oder Erkrankungen. Der Studiengang qualifiziert für psychologische Routinetätigkeiten insbesondere im Bereich der Diagnostik.

Regelstudienzeit und Workload
6 Semester (Vollzeit); 180 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Allgemeine Psychologie
  • Biopsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Experimentelle Psychologie
  • Einführung in die Psychologie und ihre wissenschaftstheoretischen Grundlagen
  • Forschungsmethoden
  • Statistik
  • Grundlagen psychologischer Diagnostik
  • Diagnostische Verfahren
  • Klinische Psychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie

Praktikum
12 Wochen (Berufspraktikum)

Zugangsvoraussetzung

Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation

Weitere Informationen
Internet: www.fu-berlin.de/studium/studienangebot/grundstaendige/psychologie_mono/index.html

Ansprechpartner
Studienbüro Psychologie, Telefon: +49 30 838-54313, E-Mail: studium-psy@noSpamfu-berlin.de