EFRELand Brandenburgbe Berlin

Physiotherapie (Bachelor, Physiotherapeut/-in)

IB-Hochschule
Private Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Die Physiotherapie hilft Menschen bei der Wiederherstellung, dem Erhalt und der Förderung ihrer körperlichen Funktionsfähigkeit. Der Studiengang kombiniert die praktische Ausbildung zum Physiotherapeuten bzw. zur Physiotherapeutin mit einem wissenschaftlichen Studium. Die klassischen medizinischen Grundlagen sowie psychologische und sozialwissenschaftliche Lehrinhalte werden den Studierenden in interdisziplinären Modulen mit den Studierenden der Logopädie und der Ergotherapie vermittelt.

Regelstudienzeit und Workload
7 Semester (Vollzeit); 210 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.); staatliche Berufszulassung als Physiotherapeut/-in

Studiengebühren
26 430 Euro

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Biopsychosoziale Konzepte und Methoden
  • Physiotherapeutische Handlungsfelder
  • Körperstrukturen und Körperfunktionen
  • Physiotherapeutische Behandlung von Körperstrukturen
  • Physiologische Bewegungen und Bewegungsmuster
  • Gesundheitsförderung in Prävention und Rehabilitation
  • Physiotherapeutische Behandlung von Körperfunktionen   
  • Physiotherapeutische Untersuchung und Behandlungsplanung
  • Schmerz und physiotherapeutische Intervention
  • Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitssoziologie und -psychologie
  • Behandlungsgebiet innere Organe
  • Gerontologie und Palliativmedizin
  • Behandlungsgebiet Bewegungssteuerung
  • Interdependenzen von Gesundheits- und Wirtschaftssystem

Praktika
Praktische Ausbildung im Umfang von 1 590 Stunden

Zugangsvoraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation
  • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für den Beruf
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Weitere Informationen
Internet: www.ib-hochschule.de/studiengaenge/studiengang-physiotherapie.html

Ansprechpartnerin
Jessica Berger, Telefon: +49 30 2593092-20, E-Mail: info@noSpamib-hochschule.de