EFRELand Brandenburgbe Berlin

MBA Innovatives Gesundheitsmanagement (berufsbegleitend, weiterbildend)

MBA Universität Potsdam
Öffentliche Hochschule
Potsdam

Gegenstand des Studiengangs

Durch Tendenzen der Ökonomisierung, Privatisierung und des technischen Fortschritts sind vermehrt neue Funktionen an der Schnittstelle von Gesundheitssystem und Management entstanden. Im Zeitalter von Fallpauschalen und Kostendruck bei gleichbleibendem Versorgungsauftrag besteht im Gesundheitswesen somit die Herausforderung des organisatorischen und wettbewerbsstrategischen Wandels. Der Studiengang will die dafür erforderlichen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Managementkompetenzen vermitteln und die Studierenden in die Lage versetzen, komplexe Entscheidungsprozesse aktiv zu steuern.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (berufsbegleitend); 90 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Studiengebühren
14 900 Euro

Studienbeginn
Jederzeit

Besonderheiten
Blended Learning; Präsenzphasen alle 2 bis 3 Wochen freitags und samstags.

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Wirtschaftsrecht und wissenschaftliche Methodik
  • Externes Rechnungswesen und Controlling
  • Strategic/Human Resource Management
  • Change Management im Gesundheitswesen
  • Vertrieb & Business Development, B2B-Marketing
  • Medizin Controlling: Führen und Steuern mit Informationen und Kennzahlen
  • Healthcare Projekt-, Prozess-und IT-Management
  • Gesundheitspolitik und internationale Versorgungssysteme
  • Integriertes Versorgungsmanagement

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens B2 GER)

Weitere Informationen
Internet: www.mba-potsdam.de/de/mba-studium/mba-gesundheit

Ansprechpartnerin
Dr. Roya Madani, Telefon: +49 331 977-4549, E-Mail: roya.madani@noSpamuni-potsdam.de