EFRELand Brandenburgbe Berlin

MBA Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement (berufsbegleitend, weiterbildend)

SRH Hochschule
Private Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang beschäftigt sich mit den demografischen Veränderungen und Altersstrukturen in Unternehmen und der Förderung und dem Erhalt der Gesundheit in Form des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Neben der theoretischen Wissensvermittlung machen Fallstudien und Best-Practice-Beispiele Fragestellungen des betrieblichen Demografie- und Gesundheitsmanagements greifbar, zeigen Lösungsansätze auf und ermöglichen einen direkten Transfer in den Berufsalltag.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (berufsbegleitend); 90 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Studiengebühren
20 400 Euro

Studienbeginn
Wintersemester

Besonderheiten
Im Rahmen der Zertifikatslehrgänge „Gesundheitsmanagement“ und „Demografiemanagement“ sind ausgewählte Kurse auch einzeln belegbar.

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Einführung in das betriebliche Demografie- und Gesundheitsmanagement
  • Rechtliche Aspekte im betrieblichen Demografie- und Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsökonomie
  • Finanzierung und Rechnungswesen
  • Erhebungsmethoden für das Personalmanagement
  • Informationstechnik im Change- und Qualitätsmanagement
  • Gesundheitspsychologie in Unternehmen
  • Strategische Personalplanung
  • Führung und Diversity Management
  • Personalentwicklung
  • Unternehmenskommunikation
  • Personalmarketing

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Wirtschaftswissenschaftliches Grundverständnis

Weitere Informationen
Internet: www.srh-hochschule-berlin.de/de/studium/mba-programme/mba-betriebliches-demografie-und-gesundheitsmanagement

Ansprechpartnerin
Prof. Dr. Anabel Ternès, Telefon: +49 30 374 374 350, E-Mail: anabel.ternes@noSpamsrh-hochschule-berlin.de