EFRELand Brandenburgbe Berlin

Health Professions Education (Master, konsekutiv)

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt Kenntnisse in Pädagogik, pädagogischer Psychologie und in Gesundheitswissenschaften. Er befähigt die Studierenden zur Übernahme von Lehrfunktionen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung unterschiedlicher Gesundheitsprofessionen sowie zur fach- und bildungswissenschaftlich fundierten Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsaufgaben.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (Vollzeit), 8 Semester (Teilzeit); 120 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Qualifizierung der Gesundheitsprofessionen
  • Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Methoden empirischer Bildungsforschung
  • Lehren und Lernen in den Gesundheitsprofessionen
  • Didaktische Theorien und Modelle
  • Lernen, Wissen und Instruktion
  • Curriculumentwicklung und Bildungsplanung
  • Projekte in der Qualifizierung der Gesundheitsprofessionen
  • Assessment und Evaluation
  • Professionalisierung in der Lehre

Praktika
Orientierungspraktikum (30 Stunden), 3 studienbegleitende Lehr- und Unterrichtspraktika

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss in Gesundheitswissenschaften / Public Health, Pflegewissenschaft, Hebammenwissenschaft, Therapiewissenschaften (Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie), Humanmedizin, Zahnmedizin, Pharmazie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Berufsabschluss als Alten-, Gesundheits- und Kranken- oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in, Hebamme/Entbindungspfleger, Apotheker/-in, Logopäde/Logopädin, Ergo- oder Physiotherapeut/-in

Weitere Informationen
Internet: http://mhpe.charite.de/

Ansprechpartnerin
Dr. Viktoria Gräbe, Telefon: +49 30 4505-29074, E-Mail: viktoria-luise.graebe@noSpamcharite.de