EFRELand Brandenburgbe Berlin

Social Management – Healthcare Services (Bachelor, berufsbegleitend)

Steinbeis Hochschule
Private Hochschule
Berlin/Stuttgart

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang bereitet unter Berücksichtigung ethischer Grundsätze auf das fachkompetente Führen und Leiten von Organisationen und Einrichtungen im Gesundheitswesen vor. Projektmanagementtechniken werden ebenso vermittelt wie wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Know-how. Zudem erweitern die Studierenden ihr Fachwissen entsprechend ihrer jeweiligen beruflichen Erfordernisse.

Regelstudienzeit und Workload
6 Semester (berufsbegleitend); 180 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Studiengebühren
12 384 Euro

Studienbeginn
Termine bitte bei der Hochschule erfragen.

Besonderheiten
Angebot der Steinbeis Business Academy; Projekt-Kompetenz-Studium; alle 6 bis 8 Wochen findet ein 2- oder 3-tägiger Seminarblock statt.

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Sozialwissenschaften
  • Wissenschaft und Methoden
  • Projektmanagement
  • Casemanagement
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Finanzmanagement
  • Recht
  • Management von Healthcare-Einrichtungen
  • Projektstudium

Wahlfächer:

  • Sozialbetriebswirtschaft
  • Pflegemanagement
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie
  • Clinical Assistant

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation
  • Projektgeber für die Projektarbeit (in der Regel der Arbeitgeber)
  • Englischkenntnisse

Weitere Informationen
Internet: www.steinbeis-academy.de/studium/bachelor/social-healthcare-and-education-management/healthcare-services

Ansprechpartnerin
Katja Manhart, Telefon: +49 30 48812-466, E-Mail: katja.manhart@noSpamshb-sba.de