EFRELand Brandenburgbe Berlin

Gesundheits- und Pflegemanagement (Bachelor, ausbildungs- oder berufsbegleitend)

Akkon - Hochschule für Humanwissenschaften
Private Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Gesundheits- und Pflegemanager stellen sich der Herausforderung, dass es immer mehr chronisch Kranke und Pflegebedürftige gibt, während die Anzahl qualifizierter Pflege- und Führungskräfte abnimmt. Ihre Aufgabe besteht darin, Lösungen für diese Problematik zu entwickeln. Das Studium vermittelt die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in Führung, Organisationsentwicklung und Personalpolitik.

Regelstudienzeit und Workload
9 Semester (ausbildungsbegleitend), 5 Semester (berufsbegleitend); 180 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Studiengebühren
Die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften erhebt als staatlich anerkannte private Hochschule für die Studiengänge Gebühren. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hochschule.

Studienbeginn
Wintersemester

Besonderheiten
In der ausbildungsbegleitenden Studienvariante absolvieren die Studierenden parallel zum Studium eine Ausbildung in der Altenpflege oder in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege (duales Studium).

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Pflege und ihr Kontext
  • Pflegetheorien und Pflegediagnosen
  • Grundlagen Recht
  • Empirische Sozialforschung
  • Angewandte Pflegeforschung und Epidemiologie
  • Public Health
  • Sozial- und Arbeitsrecht
  • Ökonomie, Finanzierungskonzepte und Controlling
  • Marketing und Kommunikation
  • Führung, Organisation und Personalmanagement
  • Case Management
  • Projektmanagement und Praxistransfer
  • Qualitäts- und Risikomanagement

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzungen

  • Für das ausbildungsbegleitende Studium: (Fach-)Hochschulreife und Ausbildungsplatz zum Notfallsanitäter bzw. zur Notfallsanitäterin, Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/-in
  • Für das berufsbegleitende Studium: abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter/-in, Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/-in und (Fach-)Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation

Weitere Informationen
Internet: www.akkon-hochschule.de

Ansprechpartner
Studienberatung, Telefon: +49 30 8092332-0, E-Mail: beratung@noSpamakkon-hochschule.de