EFRELand Brandenburgbe Berlin

Physikalische Technik / Medizinphysik (Master, konsekutiv)

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang befähigt zur Entwicklung, zum Vertrieb und zur Überwachung medizintechnischer Geräte. Die im gleichnamigen Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden insbesondere in den anwendungsrelevanten Fächern vertieft und erweitert.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (Vollzeit); 120 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Engineering (M.Eng.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Mathematik
  • Technische Physik
  • Physikalische Chemie
  • Lasertechnik und Anwendungen
  • Strahlungsphysik in der Medizin
  • Elektrodynamik
  • Medizinisch-optische Methoden
  • Magnetresonanzverfahren
  • Physikalische Messtechnik
  • Projekt zur Medizinphysik
  • Biologische Auswirkung von elektromagnetischen Strahlen
  • Elektronenmikroskopie
  • Festkörperphysik
  • Holographie
  • Mathematische Verfahren in der Bild- und Signalverarbeitung
  • Medizinische Statistik
  • Optoelektronik
  • Spektroskopie

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzung

Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Physikalischer Technik / Medizinphysik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Weitere Informationen
Internet: www.beuth-hochschule.de/mpm

Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung, Telefon: +49 30 4504-2020, E-Mail: studienberatung@noSpambeuth-hochschule.de