EFRELand Brandenburgbe Berlin

Biotechnologie (Master, konsekutiv),Beuth Hochschule für Technik

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Studiengang vertieft das im gleichnamigen Bachelorstudiengang erworbene Wissen in den Fachgebieten Biochemie, Zell- und Molekularbiologie sowie Bioprozesstechnik, insbesondere bezogen auf Anwendungen in der Medizin (z. B. molekulare Pharmakologie, molekulare Medizin, Tissue Engineering) und biotechnologische Produktionsverfahren.

Regelstudienzeit und Workload
4 Semester (Vollzeit); 120 ECTS-Credits

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • „Good Manufacturing Practice“ in der Biotechnologie
  • Bioprozesstechnik
  • Protein- und Glykobiotechnologie
  • Zellbiologie, Tissue Engineering
  • Biostatistik
  • Industrielle Biotechnologie
  • Molekulare Medizin und Biologie
  • Molekulare Pharmakologie, Immunologie
  • Bioinformatik (Sequenzanalyse)     
  • Bioinformatik (Strukturanalyse)
  • DNA-Chips, Überexpression von Proteinen
  • Fermentations- und Aufarbeitungstechnik
  • Immunologisches Praktikum
  • Praktikum zur industriellen Biotechnologie
  • Proteomics, Biosensoren
  • Phagen-Display, Glykoanalytik
  • Zell- und Gewebekultur
  • Extremophile Mikrobiologie und Qualitätskontrolle

Praktikum
Nein

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Biotechnologie oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Englischkenntnisse

Weitere Informationen
Internet: www.beuth-hochschule.de/mbt

Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung, Telefon: +49 30 4504-2020, E-Mail: studienberatung@noSpambeuth-hochschule.de