EFRELand Brandenburgbe Berlin

Medical Research and Management (Bachelor)

Medical School Berlin
Private Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Der Bachelorstudiengang Medical Research and Management ist einmalig in Europa und bietet Studierenden ein praxisorientiertes und international ausgerichtetes Studium.

Ziel ist die Vermittlung fachlicher Kompetenzen in verschiedenen Bereichen der Klinischen Forschung. So erhalten Studierende zunächst ein umfassendes wissenschaftliches Basisverständnis der Medizin und der Arzneimittelentwicklung. Darauf aufbauend lernen sie die Methoden und Instrumentarien der Klinischen Forschung kennen und wenden diese durch die aktive Mitwirkung in konkreten Projekten an. Damit lernen Studierende, im Organisationsalltag auftretende fachliche, organisatorische und administrative Probleme zu diagnostizieren und auf Basis ihres fundierten Wissens umsetzbare Lösungen zu erarbeiten. Begleitend werden sie in ihren persönlichen und kommunikativen Fertigkeiten ausgebildet bzw. gestärkt.  

Regelstudienzeit und Workload
6 Semester (Vollzeit); 180 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiengebühren
23 400 Euro (bei Regelstudienzeit)

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

    Das Profil des Bachelorstudiengangs Medical Research and Management wird insgesamt durch fünf Kompetenzfelder bestimmt, die Sie in der Modulübersicht ausführlich dargestellt finden: 

    • Allgemeine Fachkompetenz Management
    • Berufsübergreifende Kompetenz
    • Spezifische Fachkompetenz
    • Berufsbezogene Handlungskompetenz
    • Methoden und Sozialkompetenz

    Praktikum
    1 Praxissemester

    Zugangsvoraussetzung

    (Fach-)Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation