EFRELand Brandenburgbe Berlin

Biotechnologie (Bachelor)

Technische Universität Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Die Biotechnologie befasst sich interdisziplinär mit Stoffwechselleistungen von Mikroorganismen, tierischen und pflanzlichen Zellen und deren Organellen und mit katalytischen Eigenschaften von Enzymen für technische Produktions- und Umwandlungsverfahren. Die Entwicklung der letzten Jahre hat dazu geführt, dass sich das Berufsfeld der Biotechnologie sowohl auf klassische Industriezweige der Lebensmittelherstellung als auch auf medizinische Anwendungen ausgeweitet hat.

Regelstudienzeit und Workload
6 Semester (Vollzeit); 180 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Projekt Prozessingenieurwissenschaften
  • Analysis und lineare Algebra für Ingenieure
  • Allgemeine und anorganische Chemie
  • Organische Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Konstruktion und Werkstoffe
  • Energie-, Impuls-, Stofftransport
  • Elektrotechnik
  • Biochemie
  • Grundlagen der Mikrobiologie
  • Zellbiologie
  • Bioanalytik
  • Grundlagen medizinischer Biotechnologie
  • Angewandte Mikrobiologie und Genetik
  • Bioverfahrenstechnik
  • Angewandte medizinische Biotechnologie

Praktikum
Mindestens 12 Wochen (Industriepraktikum)

Zugangsvoraussetzung

Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation

Weitere Informationen
Internet: www.studienberatung.tu-berlin.de/menu/studiengaenge/faecher_bachelor/biotechnologie
Internet: www.tu-berlin.de/fak_3/menue/studium_und_lehre/studienrichtungen/biotechnologie/bsc_bt

Ansprechpartner
Allgemeine Studienberatung, Telefon: +49 30 314-29999, E-Mail: studienberatung@noSpamtu-berlin.de
Studentische Studienfachberatung, Telefon: +49 30 314-79353, E-Mail: studienberatung.bt@noSpamfakultaet3.tu-berlin.de