EFRELand Brandenburgbe Berlin

Augenoptik/Optometrie (Bachelor)

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Öffentliche Hochschule
Berlin

Gegenstand des Studiengangs

Augenoptik/Optometrie ist die Wissenschaft von der Physiologie des Auges und der visuellen Verarbeitung. Sie befasst sich in Theorie und klinischer Praxis mit den Ursachen, der Messung sowie der Korrektion von Fehlsich-tigkeiten des menschlichen Auges mit Brillen, Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen.

Regelstudienzeit und Workload
7 Semester (Vollzeit); 210 ECTS-Credits

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studiengebühren
Keine

Studienbeginn
Wintersemester

Studieninhalte (nicht abschließend)

  • Anatomie und Physiologie
  • Pathologie, Immunologie und Pharmakologie
  • Pathologie des Auges
  • Brillenoptik und -anpassung
  • Kontaktlinsenanpassung
  • Technische Optik
  • Physiologische Optik
  • Binokularsehen
  • Versorgung Sehbehinderter
  • Computeranwendungen in der Optometrie
  • Grundlagen Statistik
  • Betriebswirtschaft
  • Klinische Optometrie
  • Altersabhängige und systemische Veränderungen
  • Spezielle Untersuchungsverfahren zur Augengesundheit
  • Beurteilung von Sehfunktionen
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Praktikum
1 Praxissemester

Zugangsvoraussetzungen

(Fach-)Hochschulreife oder Studienberechtigung nach § 11 BerlHG aufgrund beruflicher Qualifikation
Abgeschlossene Berufsausbildung zum Augenoptiker bzw. zur Augenoptikerin

Weitere Informationen
Internet: www.beuth-hochschule.de/bao

Ansprechpartnerin
Marion Materla, Telefon: +49 30 4504-4721, E-Mail: opto@noSpambeuth-hochschule.de